Ruth Schöllhammer 22.01.2021

Vielfältige Aufgaben brauchen vielseitige Talente

, ,

Unternehmertum ist für jeden eine Herausforderung. Unternehmerinnen und Unternehmer müssen sich ganzheitlich um ihr Geschäft und das Wachstum kümmern. Dazu gehören viele unterschiedliche Aufgaben, wofür es vielseitige Talente braucht. Dr. Tanja Abwa, Geschäftsführerin der Scheelen GmbH in Österreich und Beirätin des Deutschen Gründerverbands rät: verzettelt Euch nicht! Kein Mensch kann alles können. Und kein Mensch sollte alles machen.

Gründerinnen und Gründer sollten sich auf das konzentrieren, was sie gut können und mit Leidenschaft betreiben. Das gilt auch für die berufserfahrenen Führungskräfte großer Konzerne, die derzeit verstärkt die Selbstständigkeit anstreben und ihr Schicksal selbst in die Hand nehmen wollen.

Versucht Eure Schwächen durch das Team, Partner oder Berater auszugleichen, empfiehlt die Expertin für Talent Profiling und Leadership. Das spart nicht nur Geld und Zeit sondern auch irrsinnig viel Energie. In jedem Unternehmen gibt es Krisen und schwierige Situationen. Wenn wir uns mit unseren Stärken und Schwächen auseinandersetzen, Sinn, mit unserer Motivation und unseren Talenten verbinden, dann kann fast nichts mehr schief gehen.

Und wenn wir Sinn erleben, können wir Schmerz und Unlust leichter ertragen, zitiert sie den Neurologen Victor Frankl.

Weitere Tipps und Prognosen zum Gründungsgeschehen im Interview

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.