Ruth Schöllhammer 29.11.2019
Keine Kommentare

So lässt sich das Motto zahlreicher Mompreneurs auf den Punkt bringen. Das Wort Mompreneur setzt sich zusammen aus dem Englischen „Mom“ (für Mutter) und dem französischen „Entrepreneur“ (der Unternehmer*in). Diese Unternehmerinnen stehen für eine moderne Lebenseinstellung: Sie sind mutig, haben Gespür für Innovationen, widmen sich mit Begeisterung ihren Unternehmen und schaffen es, andere für ihre Ideen zu gewinnen.

„If it doesn’t exist, do it yourself!“ weiterlesen

Ruth Schöllhammer 20.11.2019
Keine Kommentare

Wie Selbstständige den Spagat zwischen Beruf und Privatleben schaffen

Ruth Schöllhammer, Andrea Prehofer und Heiner Birner
 Von links: Ruth Schöllhammer, Andrea Prehofer und Heiner Birner

„Erst die Arbeit dann das Leben? Oder umgekehrt?“ lautete die provokante Frage, die Andrea Prehofer zum Auftakt ihres Workshops am 18. November im Gewerkschaftshaus in München stellte.

Die zweite gemeinsame Veranstaltung von ver.di München und Deutschem Gründerverband fand im Rahmen der bundesweiten Gründerwoche statt. Intensives Netzwerken bei leckerem Buffet sowie konkrete Angebote und Suchanfragen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer rundeten den Abend ab.

„Zweiter gemeinsamer Workshop von Deutscher Gründerverband und ver.di“ weiterlesen

Ruth Schöllhammer 07.11.2019
Keine Kommentare

Im Oktober 2018 hat sie sich entschieden, ihr eigenes Mode-Label auf den Markt zu bringen. Im Oktober 2019 ist es soweit. Freiraumreh liefert über den eigenen Online-Shop die ersten Modelle aus. Welche Herausforderungen die Gründerin zu meistern hatte, welche Rolle Banken spielen und welche Tipps sie für euch hat, lest ihr hier.

„Kim, die konsequente, nachhaltige Gründerin“ weiterlesen

Ruth Schöllhammer 20.10.2019
Keine Kommentare

Wir haben drei erfolgreiche Unternehmerinnen gefragt:

  • Maren Wagener, geschäftsführende Gründerin von Vast Forward, „Projektmanagement- und Programmierdienstleistungen für Werbe-, Media- und Digitalagenturen.
  • Nele Kreyßig, geschäftsführende Gründerin des HR-Performance Instituts, das Potenziale von Mitarbeitern und Führungskräften erkennt, fördert und zu ungeahnten Erfolgen führt.
  • Katrin Klemm ist ein Coach, die mit ihren Kundinnen deren persönliche Erfolgsgeschichte schreibt, und Trainerin, die Tools und Methoden des Storytelling für Karriere, Präsentation und Marketing vermittelt.

„Gründen Ostdeutsche anders als Westdeutsche?“ weiterlesen

Ruth Schöllhammer 23.09.2019
Keine Kommentare

Das eigene Unternehmen kann der Anfang einer großen Karriere sein. Auf der HerCareer stehen euch erfolgreiche Gründerinnen Rede und Antwort über ihre Erfahrungen und Tipps zu Marketing, Kundengewinnung, Work-Life-Balance und Netzwerken. Habt ihr gewusst, dass die Gewerkschaft ver.di über 30.000 Selbstständige vertritt? Agnes Kottmann erläutert, was die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft an kollegialer Beratung bietet – beispielsweise zu Honorarfragen, bei Vertragsabschlüssen oder im Krankheitsfall.

„HerCareer 10./11. Oktober in München“ weiterlesen

Ruth Schöllhammer 16.09.2019
Keine Kommentare

Du willst die Welt mit Deinem Unternehmen zu einem besseren Ort machen und suchst Gleichgesinnte? Auf dem Entrepreneurship Summit in Berlin triffst Du erfolgreiche Gründerinnen und Gründer, die von ihren Erfahrungen berichten und hilfreiche Praxistipps liefern, die Dich beim Netzwerken unterstützen und ggf. zu Kooperationspartnern werden.

„Entrepreneurship Summit 19./20. Oktober in Berlin“ weiterlesen

Ruth Schöllhammer 12.07.2019
Keine Kommentare

Ihr wisst, was eure Kunden brauchen? Ihr habt die richtige Idee, das perfekte Netzwerk, eine klare Vertriebsstrategie und seid kurz vor dem Durchbruch – und dann funktioniert die App nicht bzw. es kommen die ersten Beschwerden. Das sollte nicht passieren.

Ayk Odabasyan (38) und Christian Groebe (34) kennen dieses Problem von der anderen Seite. Sie haben sich 2014 mit Appmatics selbstständig gemacht und testen die Funktionalitäten und Zuverlässigkeit Eurer App. Die beiden kommen aus dem Marketing bzw. Product Management und konnten ihr Unternehmen gleich mit zwei Aufträgen starten.

„Die App-Tester“ weiterlesen