Ruth Schöllhammer 05.07.2016
1 Kommentar

barbara-von-graeve-foto.256x256Meistens kommt es anders als man denkt – so auch bei Barbara von Graeve. Während sie mit ihren Bekannten, Freunden noch darüber diskutiert hat, wie sie nach der Geburt der zweiten Tochter den Wiedereinstieg in den Beruf organisieren soll, hat ihr Netzwerk reagiert. Die ersten Anfragen landeten auf dem Tisch. Ob sie mal Zeit hätte, hier ein Event-Projekt zu begleiten oder dort ein Eventmarketing-Konzept entwickeln? Ohne Planung, aber mit einem starken Netzwerk, ist sie in ihre Selbstständigkeit gestartet. „Gelegenheit macht Unternehmen“ weiterlesen